ver.di-Postbankfilialen

Betriebsgruppe München


Besoldungserhöhungen 2021/2022

Der Gesetzgeber hat den Tarifabschluss 2020 für den öffentlichen Dienst zeitgleich und weitgehend inhaltsgleich auf die Bundesbeamten*innen übernommen.

Auch unsere Postbankbeamten*innen erhalten neben einer Corona-Sonderzahlung in Höhe von 600 Euro für die Besoldungsgruppen bis A8 und von 400 Euro für die Besoldungsgruppen A 9 bis A 12

ab April 2021 eine Besoldungserhöhung um 1,2% und ab April 2022 um 1,8%.

Die Corona-Sonderzahlung wurde bereits mit den Dezemberbezügen 2020 ausbezahlt.

 


Ergebnis aus der Tarifrunde 2019:

Die Postbankzulage für Beamte*innen in der Postbank-Filialvertrieb AG ist gesichert bis 31.01.2022